Seite auswählen

Torsten Frenzel hat sich für den eGovernment Podcast auf der CeBIT mit Prof. Dr. Jörn von Lucke über dessen Arbeit, den Status Quo und die Zukunft der öffentlichen Verwaltung und natürlich eGovernment unterhalten. Prof. Dr. von Lucke dürfte allen, die sich mit eGovernment schon etwas beschäftigen zumindest namentlich bekannt sein. Er ist Professor für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen und Leiter des The Open Government Institute.

Hier geht es zu der – einmal mehr – sehr interessanten Podcast-Folge.